HOME
 
 
Alopecia X -
Information
 

Zwergspitze/
Pomeranians
 

Wolfsspitze/
Keeshonds
 

Forschung/
Research
 

Links
 

Kontakt/
Contact





eXTReMe Tracker

Pomeranian Duke

Pomeranianrüde orange mit Alopezie - Fotos und Informationen über den Verlauf



Das Foto links zeigt Duke, einen orangen Pomeranianrüden, im Alter von einem Jahr.
Duke hatte nie sein Welpenfell verloren und hatte als junger erwachsener Hund
ein wolleartiges Fell (im englischen "cottony" oder "wooly coat" genannt).

Kurze Zeit nach dieser Aufnahme begann er, dieses Fell zu verlieren. Es wurden
bei ihm niedrige Schilddrüsenwerte festgestellt und er bekam Schilddrüsenmedikamente.

Er war bereits im Alter von 6 Monaten kastriert worden.


Mit etwa 2 Jahren erkrankte Duke an einer schweren Pankreatitis
(Entzündung der Bauchspeicheldrüse), mit Diabetes als Folgeschaden,
seitdem benötigt er lebenslange Insulin-Therapie und Diätfutter.

Im Alter von drei Jahren begann sein Fell wieder zu wachsen und er
entwickelte ein überreiches Fell, - außer im Rutenbereich (Foto rechts).





Hier ist Duke fast 8 Jahre alt. Etwa zwei Jahre
zuvor hatte der Haarausfall erneut begonnen.


Seine Haut
ist nur leicht
dunkel verfärbt.





Duke mit 8 Jahren: Aufgrund seiner Diabetes braucht er zwei Insulinspritzen täglich
und sein Diätfutter, und er bekommt immer noch die Schilddrüsenmedikamente.
Sein Fell ist bisher nicht wieder zurückgekommen.



Information für die Züchter:

Duke hat einen Vollbruder aus einem Wiederholungswurf und
eine Halbschwester, die beide ebenfalls von Alopezie X betroffen sind.

Duke und sein Bruder stammen aus einer Inzucht-Verpaarung (Vater-Tochter-Verpaarung), ihre
Halbschwester dagegen ist aus einer Outcross-Verpaarung (Auskreuzung bzw. Fremdlinienzucht).





Besonderen Dank an die Züchterin für die Bereitstellung dieser
Informationen und Fotos für die deutschsprachigen Informationsseiten!


Fotos © Züchter/Besitzer



Weitere Pomeranians/Zwergspitze

HOME / Startseite