HOME
 
 
Alopecia X -
Information
 

Zwergspitze/
Pomeranians
 

Wolfsspitze/
Keeshonds
 

Forschung/
Research
 

Links
 

Kontakt/
Contact





eXTReMe Tracker

Pomeranian Barbie

Hündin - Schecke schwarz-weiß




Barbie’s Fellverlust begann, als sie 3 Jahre alt war und mit 4 Jahren war sie haarlos.
Ihr Fell wurde sehr trocken und brüchig, bevor es ausging. Sie hatte kein besonders dickes oder watteartiges Welpenfell, und es war von einer guten Textur. Sie verlor ganz normal das Welpenfell und entwickelte ihr Erwachsenenfell. Sie wurde kastriert, bevor sie ein Jahr alt war.


Barbie als Welpe

Es wurden alle möglichen Untersuchungen durchgeführt und alle waren ohne Befund. Ihre Schilddrüsenwerte sind normal.
Sie bekommt Rohfutternahrung seit ihrem vierten Lebensmonat, hat einen homöopathisch arbeitenden Tierarzt und wurde noch niemals in ihrem Leben mit irgendwelchen chemischen Mitteln behandelt.



Barbie zu Beginn ihres Fellverlusts ...


... und heute

Seit ihr Haarverlust begann, wurde sie mit fast jedem Kräuterprodukt behandelt, das auf dem Markt ist, weiterhin mit Blüten-Essenzen, Adrenal Complex Tabletten, Mineral- und Nährstoffen wie MSM, Glucosamin- und Chondroitinsulfat, einem natürlichen Thyroid Supplement und vielem mehr. Sie bekam auch Melatonintabletten in der Dosierung von 1 ½ mg pro Tag.
Nichts von all dem hat geholfen. Sie ist haarlos auß dem Fell am Kopf und an den Beinen.







Vielan Dank an Barbie's Züchterin und ihre Besitzerin
für die Fotos und Informationen!


Fotos © Züchterin/Besitzerin



Weitere Pomeranians/Zwergspitze

HOME / Startseite